Okkakreisfoto.jpg

Hallo.

Mein Name ist Okka.
Dieses Blog handelt von
den Dingen, die ich liebe – Büchern, Filmen, Mode,
Beauty, Kochen, Reisen.
Und vom Leben mit meinen beiden Töchtern in Berlin. 
Schön, dass du hier bist. 

Das Glückspaket zum Wochenende


Wieder Freitag (ist wirklich schon wieder eine Woche rum?), Zeit für ein Glückspaket. Worauf ich mich dieses Wochenende freue:

Den neuen Kalender aufhängen und die magnetische Tafelfolie (meine Entdeckung der Woche, ich bin nämlich zu faul zum Streichen). Meinen Schreibtisch umräumen und hübsch machen. 

Meine neue Lieblingstasse einweihen. 


Einen Pflaumenkuchen backen. Wobei ein Pflaumenkuchen die völlig falsche Bezeichnung ist, ich backe DEN Pflaumenkuchen, den weltbesten Pflaumenkuchen aller Zeiten. Das Rezept hat mir meine wunderbare Brieffreundin Eva geschenkt, es ist der Kuchen ihrer Großmutter, oh-so lecker und legendär in ihrer Familie (ich kann verstehen, warum). 

MIMOS PFLAUMENKUCHEN
500g Mehl
1 Packet Backpulver
1 Packet Vanillezucker
250g Zucker
250g weiche Butter 
2 Eier
Prise Salz
4,5 Pfund Pflaumen
Zimt

Die Zutaten miteinander vermengen und den Teig auf einem Blech ausrollen (am besten ein tiefes). 
Die Pflaumen entsteinen und richtig eng, fast hochkant auf den Teig legen, danach mit den Händen andrücken, ein bisschen Zimt darüber verstreuen (kein Zucker) und eine Stunde bei 200 Grad backen (ich habe am Ende zehn Minuten auf 180 Grad heruntergestellt). 

Der gleiche Teig nur ohne Zucker ist auch gut für Zwiebelkuchen. Und wenn Mimo Plätzchen macht, lässt sie einfach das Backpulver weg und nimmt vier Tütchen Vanillezucker. Toll.
Danke, liebe Eva! Und natürlich: DANKE, MIMO!

Fannys Herbstgarderobe einkaufen (natürlich vom Sofa aus, nach einem Blech Pflaumenkuchen kann ich mich nicht mehr bewegen). Das hier ist mein Wunschzettel: Dufflecoat von Zara, Kapuzenpullover von Oeuf NYC, Mütze von Oeuf NYC, Pullover von Emile et Ida, Schuhe von Petit Nord, Bluse von Louis Louise, Jogginghose von Petit Bateau, Ringelhose von Oeuf NYC, Kordhose von Zara. 

Frische Blumen.

Und Samstagabend eine Food-Filmnacht: "Bella Martha", "Julie & Julia", "Eat Drink Man Woman" und  Fatih Akins "Soul Kitchen". (Die Frage ist nur: was esse ich dazu?)

Was ist in Eurem Glückspaket? In Steffis wunderschönem Glückpaket ist diese Woche traumhaftes Porzellan, schicke Buchstaben und eine dänische Entdeckung! Und Marlene packt ihren Koffer für Paris (PARIS!).
Schönes Wochenende!

PS: Noch bis Sonntagabend um 19 Uhr könnt Ihr einen Kalender gewinnen.

Fanny hat gezogen und der Gewinner ist...

Mission: Mein Schreibtisch soll schöner werden. Nummer zwei: ein paar Bilder