Okkakreisfoto.jpg

Hallo.

Mein Name ist Okka.
Dieses Blog handelt von
den Dingen, die ich liebe – Büchern, Filmen, Mode,
Beauty, Kochen, Reisen.
Und vom Leben mit meinen beiden Töchtern in Berlin. 
Schön, dass du hier bist. 

EIN NEUES KINDERZIMMER






Nach der Küche geht die Wohnungsrenovierung jetzt mit dem Kinderzimmer weiter. Aus dem Baby-Wickelzimmer soll ein Kindergartenmädchen-Zimmer werden: mit einem neuen Bett (genauer gesagt: einer Matratze auf dem Boden, auf der gleichzeitig gelesen und gespielt werden kann), mit einem kleinen Tisch und zwei Stühlen und mehr Stauraum. Freitagnachmittag will ich Fanny nach dem Kindergarten damit überraschen, mal sehen, ob ich das schaffe. Hier sind ein paar Bilder, die ich in den letzten Tagen gesammelt habe und mein Einkaufszettel.

Foto eins: Ich mag die Wandfarbe. Und all die Kissen. Vor allem mag ich die Lichterkette, mal gucken, wo es so eine gibt. Bild: sirkukset.
Foto zwei: "It´s beautiful here". Ja, das ist es wirklich. Das Kinderzimmer von "Oh Happy Day"-Bloggerin Jordan Ferney. Der Kleiderhaken stammt vom südafrikanischen Künstler Heath Nash. Ich hab ihm gestern geschrieben und gefragt, ob er mir einen schickt. Bild: Oh Happy Day.
Foto drei: Ich mag die Stimmung auf diesem Bild. Den dunklen Boden, das Bett, die Tier-Karawane. Bild: Hannasroom.
Vier: Alte Obstkisten fürs Kinderzimmer, sehr gute Idee. Vor allem, weil ich die Kisten schon habe. Bild: Bodie and Fou.
Fünf: Und dieses Regal. Ich bin verliebt in dieses Regal. Weiß jemand von euch, wo ich so eins bekommen könnte? Bild: the style files.


Und mein Einkaufszettel: Kinderstuhl "Kritter" von Ikea. Poster "Für Neil" von Martin Krusche via Yackfou. Drei: "It´s beautiful here" von Heath Nash. Vier: bei der Hasenlampe muss ich endlich die kaputte Birne austauschen. Fünf: Kommode "Malm" von Ikea.

19 MONATE

MARLENES STILKOLUMNE: EIN BILD VON SOMMER (UND EIN WIRKLICH GUTER SELBSTBRÄUNER)