Über mich

 Foto: Marlene Sörensen

Foto: Marlene Sörensen

 

Hallo, mein Name ist Okka Rohd.

 
 

Ich bin Autorin und Journalistin.

Dieses Blog habe ich im November 2010 kurz vor der Geburt meiner ersten Tochter Fanny begonnen. Weil ich mich zu diesem Zeitpunkt nur noch in Zeitlupe bewegen konnte, habe ich es Slomo genannt – wie in Slow Motion. Seitdem erzählt es von meinem Leben in Berlin mit allem, was dazu gehört – von Büchern und Filmen, Mode und Beauty, vom Kochen und Genießen, Reisen und Rumgehen, von Hochs und Tiefs und dem Familiesein.

Nachdem ich in Mainz und Berlin Filmwissenschaften und Publizistik studiert habe, bin ich für ein Volontariat bei Amica nach Hamburg gezogen. Für die Liebe bin ich dann wieder zurück nach Berlin gegangen (was ich erst nicht wollte, aber nie bereut habe). Von hier aus arbeite ich als freie Journalistin u.a. für Cosmopolitan, Couch, Emotion, Essen & Trinken, Flair, Freundin, Glamour, Madame, Ma Vie, Merian, Myself, Nido, Slow, SZ Familie, Vogue oder Women´s Health. 2014 ist bei Rowohlt mein erstes Buch „Völlig fertig und irre glücklich” erschienen. 2017 habe ich bei Kailash mein zweites Buch „Herdwärme” veröffentlicht.

 

Drei Dinge, die ich gerade mag

Kücherund.jpg

Unsere neue Küche

passfotosrund.jpg

Passfoto-Automaten

bunteteppicherund.jpg

Bunte Teppiche