Okkakreisfoto.jpg

Hallo.

Mein Name ist Okka.
Dieses Blog handelt von
den Dingen, die ich liebe – Büchern, Filmen, Mode,
Beauty, Kochen, Reisen.
Und vom Leben mit meinen beiden Töchtern in Berlin. 
Schön, dass du hier bist. 

MEIN BERLIN: GOLDHAHN UND SAMPSON











Es gibt ja Menschen, die träumen davon, über Nacht in einem Kaufhaus eingeschlossen zu werden. Ich träume davon, bei Goldhahn und Sampson eingeschlossen zu werden, von mir aus ein ganzes Wochenende. Goldhahn und Sampson ist einer meiner liebsten Orte in Berlin, ein Lebensmittel-Geschäft, wie ich es mir immer ausgedacht habe, wenn ich von meinem Laden geträumt habe: Schon beim Reinkommen hat man das Gefühl, nach Hause zu kommen. Könnte man Wärme riechen, ich glaube, sie würde so duften wie Goldhahn und Sampson, nach Kaffee, Brot und Holz. Dass ich mich hier so wohl fühle, liegt aber vor allem an der Gegenwart von all den Lebensmitteln. Man findet in diesem Laden so ziemlich alles, was man sich wünschen kann, wenn man Essen (und Trinken) liebt: Risotto, Chillischoten aller Schärfegrade, jede nur erdenkliche Sauce, Wein, das Rosensalz, das meine Mutter so liebt, Schokolade, Kaffee, Tee, Chips, Öl, Essig, Polenta, Limonade, Currypaste, diese unfassbare Vanille-Paste, frisches Brot, Käse, Wurst, Obst und Gemüse. Glücklicher macht mich nur der Raum mit den Kochbüchern. Ein ganzer Raum voller Kochbücher! Der Ledersessel in der Ecke ist schon ganz abgewetzt von all den Menschen, die sich hier hungrig gelesen haben, genau wie ich. Wie schön, dass man ein Stück von diesem Glück mitnehmen kann: ein paar Chilis für den Mann, zwei Madeleines für Fanny und eine Packung Clipper-Tee für mich. Bis zum nächsten Mal, bald, sehr bald.

Goldhahn & Sampson, Dunckerstraße 9, 10437 Berlin, Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, Email: hallo@goldhahnundsampson.de, www.goldhahnundsampson.de. Es gibt auch ein umfangreiches Kochkurs-Programm, für das man sich auf der Homepage anmelden kann.

ZWEI JAHRE SLOMO

UND WIE MACHST DU DAS, VALERIE?