Okkakreisfoto.jpg

Hallo.

Mein Name ist Okka.
Dieses Blog handelt von
den Dingen, die ich liebe – Büchern, Filmen, Mode,
Beauty, Kochen, Reisen.
Und vom Leben mit meinen beiden Töchtern in Berlin. 
Schön, dass du hier bist. 

DER STAPEL





Neben meinem Bett ist in den letzten Wochen ein Bücherstapel gewachsen, über den ich mich jeden Abend freue, der mich aber auch vor die Frage stellt: Welches lese ich denn jetzt zuerst? Normalerweise lasse ich in solchen Momenten den Erste-Seite-Test entscheiden. Ich mache die Augen zu und der Mann liest mir die ersten Seiten vor - das Buch, von dem ich am dringendsten mehr hören will, lese ich als erstes. Dieses Mal konnte ich mich nicht zwischen "Bist du noch wach?" von Elisabeth Rank und "Der größte Teil der Welt" von Jennifer Egan entscheiden und habe beide angefangen (bis ich gemerkt habe: diese beiden Bücher kann man nur nacheinander lesen, jedes von ihnen braucht seinen Raum, also: erst Egan, dann Rank). Auf dem Stapel liegt auch "Schöner wirds nicht" von David Sedaris, das ich vor Ewigkeiten gekauft und dann vergessen habe - bis eine Freundin bei Marlenes Geburtstagsparty erzählte, wie sehr sie Sedaris liebt (ich auch - wie konnte ich das nur so lange vergessen?). In Molly Wizenbergs duftenden Geschichten vom Leben und Kochen lese ich immer wieder - ein Buch, das man mit einem Lächeln (und knurrendem Magen) liest und das einen sehr weltversöhnt einschlafen lässt. "Hinter dem Blau" von Alexa von Heyden habe ich schon vor einiger Zeit gelesen, aber ich kann mich noch nicht ganz trennen von diesem außergewöhnlichen Buch, in dem Alexa so beeindruckend ehrlich vom Selbstmord ihres Vaters erzählt. Noch übrig: Jan Brandts "Gegen die Welt", ein Buch, das ich schon ewig lesen will und von dem ich hoffe, dass es mein Sommerferienbuch wird. Über Lieblingsbuch-Tipps würde ich mich trotzdem schrecklich freuen - sagt ihr mir, welches Buch euch zuletzt wirklich gut gefallen hat oder welches ihr mit in den Urlaub nehmt? Dankeschön!

Jennifer Egan: Der größte Teil der Welt, Schöffling.
Jan Brandt: Gegen die Welt, Dumont.
Elisabeth Rank: Bist du noch wach?, Berlin Verlag
David Sedaris: Schöner wird´s nicht, Blessing
Alexa von Heyden: Hinter dem Blau, Eden Books
Molly Wizenberg: A Homemade Life, Simon & Schuster Paperback

PS: Morgen dann Teil zwei des Stapels: Fannys Lieblingsbücher.
PPS: Ein Blog-Eintrag, den ich wirklich toll fand und über den ich seit dem Lesen nachdenke. Wie wahr.

FANNYS LIEBLINGSBÜCHER

DA OBEN AM HIMMEL