Okkakreisfoto.jpg

Hallo.

Mein Name ist Okka.
Dieses Blog handelt von
den Dingen, die ich liebe – Büchern, Filmen, Mode,
Beauty, Kochen, Reisen.
Und vom Leben mit meinen beiden Töchtern in Berlin. 
Schön, dass du hier bist. 

EIN PAAR DINGE, AUF DIE ICH MICH DIESEN HERBST FREUE


Dieses Wochenende war noch Spaghettieis-Wetter, aber man kann den Herbst schon ahnen, oder? So schön dieser Sommer war, ich freue mich auf die nächsten Wochen und darauf...

... wieder mehr Musik zu hören. Benjamin Clementine zum Beispiel.
... den Kragen hochzuschlagen.
... mich durch „A Modern Way to Eat” zu kochen – angefangen mit den Bananen-Blaubeer-Pecan-Pancakes, den Süßkartoffel-Quesadillas und der Herbst-Panzanella mit geröstetem Gemüse.
... ein Essen für Freunde zu kochen.
... weiter in „Die gleißende Welt” von Siri Hustvedt zu lesen.
... Süßkartoffel-Salat mit Feigen und Ziegenkäse zu essen.
... mal wieder in eine Sneak-Preview zu gehen.
... ein Kürbisgesicht zu schnitzen.
... mir die Bilder von Germaine Krull anzusehen.
... lange Spaziergänge zu machen.
... mir Grundschulen anzuschauen (auch wenn ich nicht wirklich glauben kann, dass Fanny nächstes Jahr in die Schule kommt).
... mir ein Kissenspray zu machen.
... viel frischen Pfefferminz-Tee zu trinken.
... Bananenbrot zu backen.

Wie geht´s euch: Freut ihr euch auf den Herbst oder seufzt ihr noch dem Sommer hinterher?

MEIN BERLIN: DIE PATISSERIE JUBEL

DAS DICKE, ROTE KOCHBUCH
(UND DER KÄSEKUCHEN MEINER KINDHEIT)