Okkakreisfoto.jpg

Hallo.

Mein Name ist Okka.
Dieses Blog handelt von
den Dingen, die ich liebe – Büchern, Filmen, Mode,
Beauty, Kochen, Reisen.
Und vom Leben mit meinen beiden Töchtern in Berlin. 
Schön, dass du hier bist. 

REISPUDDING MIT HEIDELBEERSOSSE

REISPUDDING MIT HEIDELBEERSOSSE

1000w.jpeg

Reispudding mit Heidelbeersoße. Januar-du-kannst-mich-mal-Pudding. Falls es euch so geht wie mir und ihr schon beim Frühstück wieder schlafen gehen wollt. Dieser Pudding tröstet. Schon der Geruch. Er macht glücklich.

REISPUDDING (leicht abgewandelt nach einem Rezept aus "Mad Hungry", reicht für zwei sehr große Portionen und kleine kommen ja nicht in Frage)

Zutaten:

* 750 ml Vollmilch
* 100g Reis (bevorzugt Jasmin oder Basmati)
* 50g Zucker
* 1/2 TL Salz
* 1 TL Vanille-Extrakt
* 1/2 TL Zimt
* 1/4 TL geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Milch, Salz, Vanilleextrakt, Zimt und Muskatnuss in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Dann auf schwache Hitze runterschalten und 20-25 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder rühren bis der Reis bissfest ist. Den Pudding in Schüsseln füllen und sofort essen oder abdecken und kalt stellen (dann wird er noch ein bisschen fester).

HEIDELBEERSOSSE

Zutaten:

* 1 Glas Heidelbeeren
* 2 gehäufte TL Speisestärke
* 2 EL Zucker

Zubereitung:

Die Heidelbeeren mit dem Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Die Speisestärke in etwas Wasser auflösen und dazu geben. Kurz einköcheln lassen. Fertig.

BOOKSHELF PORN (UND SECHS BÜCHER, DIE ICH ENDLICH LESEN WILL)

LIEBLINGE