Okkakreisfoto.jpg

Hallo.

Mein Name ist Okka.
Dieses Blog handelt von
den Dingen, die ich liebe – Büchern, Filmen, Mode,
Beauty, Kochen, Reisen.
Und vom Leben mit meinen beiden Töchtern in Berlin. 
Schön, dass du hier bist. 

(SUPEREINFACHES) KNUSPERMÜSLI

(SUPEREINFACHES) KNUSPERMÜSLI

*Müsli8.jpg

Manchmal braucht es ja nur einen Löffel, um sich zu verlieben. Neulich ging es mir so, als ich das Müsli probierte, das Marlene zu unserem Frühstück mitgebracht hatte. 

So kann also Müsli schmecken, dachte ich. Knusprig und süß, aber auch nussig und salzig, und nach, ja, wonach eigentlich? Ist da Olivenöl drin? Marlene grinste, nickte und schickte mir das Rezept von Nekisia Davis, die ich gleich mal nachgegoogelt habe. Anfangs verkaufte sie ihr selbstgemachtes Müsli auf einem Markt in Brooklyn, dann verknallten sich Martha Stewart, die New York Times und schließlich halb New York in ihr Granola und sie gründete die Müsli-Firma Early Birds. Netterweise hat sie das Rezept für ihr berühmtes Müsli mit Olivenöl der Website Food 52 verraten.

Und dieses Rezept ist so einfach (und gut), dass wir mittlerweile schon das dritte Blech gemacht haben. Dieses Mal mit weniger braunem Zucker, Ahornsirup und Olivenöl, dafür mit einem Extra-Teelöffel Zimt und Mandeln statt Pekannüssen. Mir schmeckt diese Variante sogar noch besser. Deshalb habe ich das Rezept mal aufgeschrieben. Vielleicht habt ihr ja auch Lust auf knuspriges Müsli mit Joghurt und Himbeersoße. 

*Müsli2.jpg

KNUSPERMÜSLI 

Zutaten (für ein großes Blech):

* 3 Cups kernige Haferflocken
* 1 Cup (schalenlose) Kürbiskerne
* 1 Cup Sonnenblumenkerne
* 1 Cup Kokoschips
* 1 1/4 Cup grob gehackte Mandeln
* 1/4 Cup Ahornsirup
* 1/3 Cup Olivenöl
* 1/4 Cup brauner Zucker
* 1 TL Zimt
* 1 TL Salz

Zubereitung:

Den Ofen auf 150° C Ober/ Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut miteinander verrühren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Für etwa 45 Minuten im Ofen rösten, etwa alle 15 Minuten wenden. Gut auskühlen lassen. Eventuell noch einmal nachsalzen.

Das Originalrezept ist hier zu finden. 

Ich esse dieses Müsli am liebsten mit viel Joghurt und Himbeersoße. Die ist auch sehr schnell zu machen:

HIMBEERSOSSE

Zutaten:

* 350 g TK-Himbeeren
* 75 g Puderzucker 

Zubereitung:

Die tiefgekühlten Himbeeren auftauen lassen. (Wer es eilig hat, kann sie auch kurz in einem kleinen Topf erwärmen). Den Puderzucker dazugeben und mit einem Pürierstab zu einer Soße pürieren.

Kommt gut in die Woche!

*Müsli9.jpg
*Müsli11.jpg

WIE SCHAFFT MAN ES, SICH WENIGER ZU ÄRGERN? DAS SIND DIE TIPPS VON LIFE-COACH LEA VOGEL

LACHEN UND EIN BISSCHEN HEULEN: WARUM ICH DIE SERIE „QUEER EYE” SO MAG

LACHEN UND EIN BISSCHEN HEULEN: WARUM ICH DIE SERIE „QUEER EYE” SO MAG