Okkakreisfoto.jpg

Hallo.

Mein Name ist Okka.
Dieses Blog handelt von
den Dingen, die ich liebe – Büchern, Filmen, Mode,
Beauty, Kochen, Reisen.
Und vom Leben mit meinen beiden Töchtern in Berlin. 
Schön, dass du hier bist. 

EIN RICHTIG GUTER APFELKUCHEN

EIN RICHTIG GUTER APFELKUCHEN

1000w-1.jpeg

Warmer Apfelkuchen. Mit Schlagsahne. Gegen das Wetter da draußen. Und das Januar-Gefühl. Das Rezept für diesen Kuchen habe ich auf Nicole Franzens Blog "La Buene Vida" entdeckt, die es wiederum von David Lebovitz hat, der es sich von Dorie Greenspan abgeguckt hat. Es ist simpel, ich musste nicht einmal einkaufen gehen, weil ich alle Zutaten noch im Haus hatte. Und es ist gut, sehr gut sogar - nicht sehr süß, dafür sagenhaft saftig, ein richtiger Sonntagskuchen.

1000w-1.jpeg

APFELKUCHEN

Zutaten:

* 110g Mehl
* 3/4 TL Backpulver (3g)
* Prise Salz
* 4 große Äpfel (ich habe Braeburn genommen, man kann die Äpfel aber auch mischen)
* 2 große Eier (Raumtemperatur)
* 150g Zucker
* 3 EL Rum (ich habe das durch 1,5 TL Vanillearoma ersetzt)
* 1/2 TL Vanilleextrakt (habe ich dafür weggelassen)
* 115g geschmolzene, auf Raumtemperatur abgekühlte Butter

Zubereitung:

Den Ofen auf 180° C vorheizen.

Eine 20-23cm große Springform großzügig einbuttern.

In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen.

Die Äpfel schälen und entkernen und in nicht allzu dünne Stücke schneiden.

In einer zweiten Schüssel die Eier mit einem Mixer aufschlagen bis sie schaumig sind, dann den Zucker dazu geben, den Rum und die Vanille und alles gut vermixen.

Die Hälfte der Mehl-Mischung dazugeben und verrühren.

Dann vorsichtig die Hälfte der Butter.

Dann den Rest des Mehls und den Rest der Butter bis alles gut verrührt ist.

Die Apfelstücke unterheben und alles in die Springform geben und für 50-60 Minuten backen. (Ich hab den Kuchen nach ungefähr einer halben Stunde mit Alufolie abgedeckt, damit er nicht zu dunkel wird).

Nach dem Backen fünf Minuten abkühlen lassen und mit einem Messer am Rand entlang fahren, bevor die Springform geöffnet wird. Habt ein schönes Wochenende!

1000w-3.jpeg

EINE FRAGE, EINE ANTWORT: WAS TUN GEGEN GRAUE TAGE?

DREI ENTDECKUNGEN